Letzten Samstag fand die Eröffnung des ersten BLS-Standorts am Bahnhof Bümpliz Nord statt. Stadtpräsident Alec von Graffenried und BLS-CEO Daniel Schafer zerschneiden feierlich das zeremonielle Band und läuten damit die Zusammenarbeit von Rüedu und BLS ein. An diesem sonnigen Tag haben sich rund dreissig geladenen Gäste beim Bahnhof Bümpliz Nord versammelt, um bei dieser Eröffnung dabei zu sein. Auch erste Anwohner*innen aus den umliegenden Quartieren lassen sich dieses Ereignis nicht entgehen.

Für Alec von Graffenried ist der Rüedu ein super Konzept, das es ermöglicht regionale Produkte wieder möglichst nahe an den Kunden ins Quartier zu bringen. Er lernte Rüedu aber nicht erst mit dieser Eröffnung schätzen, da sich direkt neben seinem Zuhause bereits ein Rüedu befindet. «Gerade am Sonntag, wenn ich am Kochen bin und etwas fehlt, kann ich schnell in den Rüedu gehen und es holen, sagt er. Ausserdem erreiche man mit der Zusammenarbeit mit der BLS einerseits Bahnkunden als auch die Menschen, welche im umliegenden Quartier leben. Dies sei für alle eine Win-Win Situation.

Eine Kooperation die Mehrwert bietet. Für Daniel Schafer Ergänzen sich Rüedu und BLS perfekt, da es sich bei beidem um lokal verankerte Unternehmen handelt, welche den Menschen somit einen Mehrwert bieten. «Rüedu bringt den Hofladen, den man sich vom Lande her gewohnt ist, in die Stadt und Agglomeration, für die Menschen, welche nicht gerade einen Hofladen nebenan zur Verfügung haben. Eine Win-Win Situation», so Daniel Schafer während den Eröffnungsfeierlichkeiten.

Nebst dem neuen Rüedu Standort gab es noch jede Menge anderer Aktivitäten zu erleben. Als Produzent war Pascal vom Gutknecht Hof mit Erdbeeren, Tomaten, Peperoni sowie anderen leckeren Gemüse zum Degustieren und Kaufen vor Ort.

Solche Anlässe sind stets eine wunderbare Gelegenheit, unserer Produzenten persönlich kennenzulernen.

Am Glücksrad konnte jeder sein Glück versuchen, um großartige Preise der BLS und vom Rüedu zu gewinnen. Es war rundum ein gelungener Nachmittag.
Doch nur beim Standort Bümpliz Nord soll es bei der Partnerschaft mit der BLS nicht bleiben, laut Daniel Schafer und Jürg Burri sind weitere Standorte gemeinsam geplant. Die nächsten Eröffnungen kommen bereits am Samstag dem 21.5 in Weissenbühl und möglicherweise im Juni in Grosshöchstetten. Sei auch Du dabei!