Dittligmühle GmbH

Mühle 1, 3636 Längenbühl

Die Dittligmühle verarbeitet Getreide aus dem Naturpark Gantrisch und veredelt es zu Müesli und Backmischungen der Marke Goldkorn. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhundert wird hier Getreide gemahlen. Die ursprüngliche Mühle mit Wasserrad und Mahlstein hat sich in den letzten Jahren zu einer modernen Produktionsanlage entwickelt. Neuste Technologien treffen hier auf altes Handwerk und können in der ersten modernen Schaumühle der Schweiz besichtigt werden. Die Gantrisch Goldkorn Backmischungen optimieren Gasbildung und Gashaltung. Das heisst: bei richtiger Handhabung geht der Teig schön auf und das Brot behält seine Form – zuverlässiger als beim Standardmehl und fast wie beim Bäcker. Wir verwenden keine Konservierungsmittel oder künstliche Aromen in unseren Produkten.

Wir verwenden Getreide aus extenso, IP oder Bio Produktion und lassen unsere Produkte zertifizieren (Regio Garantie, AdR, Bio Suisse). Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen: kurze Transportwege zwischen LandwirtIn und Mühle, Verwendung von Hochstamm Früchten in unseren Müesli (wenn immer möglich), Förderung der weiten Reihe beim Hafer ("Hasen Haferflocken"), Vermeidung von Foodwaste usw.

Gantrisch Goldkorn - Tradition und Innovation

  • https://dittligmuehle.ch/
  • dittligmuehle.ch@gmx.ch
  • https://www.facebook.com/profile.php?id=100041181593132
  • https://www.instagram.com/dittligmuehle/